Kunstcafé und Kunstcafé aktiv

WER?

 

Angebote für Menschen mit und ohne Demenz im Max-Ernst-Museum Brühl des LVR

 

Wir bieten für Menschen mit und ohne Demenz eine wohltuende Auszeit aus dem Alltag an. Unsere beiden Angebote sind an die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen angepasst.

 

 

WAS?

 

Kunstcafé (Führung im Museum)

 

 

 

WANN?

 

öffentliche Termine für Einzelpersonen:

 

2022 Donnerstag, 06.01., 10.03., 05.05. 0ffenes und kostenloses Angebot im Rahmen der Demenztage Rhein-Erft, 14.07., 08.09., 24.11., jeweils von 15.00 - 16.30 Uhr

 

 

Termine für Gruppen und Einrichtungen nach Vereinbarung

 

Bei diesem Museumsbesuch können ausgewählte Kunstwerke in ruhiger und entspannter Atmosphäre erlebt werden. Die Gespräche sind betont sinnes- und erinnerungsorientiert. Abschließend laden wir zu Kaffee und Kuchen ein.

 

Aufgrund der besonderen Architektur des Max-Ernst-Museums und der damit verbundenen Evakuierungsarbeiten können wir derzeit nur 3 Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gleichzeitig in den Ausstellungsräumen empfangen.

 

 

 

 

WO?

  

Veranstaltungsort: Max-Ernst-Museum Brühl des LVR, Comesstraße 42, Max-Ernst-Allee 1, 50321 Brühl

Treffpunkt: Museumskasse

Kosten: Führung inkl. Eintritt sowie Kaffee und Kuchen 11 € für Menschen mit Demenz, 11 € für Angehörige

 

 

 

WAS?

 

Kunstcafé aktiv (Workshop im Fantasie Labor)

 

 

 

WANN?

 

 

öffentliche Termine für Einzelpersonen:

 

2022 Donnerstag, 10.02., 14.04., 09.06., 11.08., 06.10., 15.12. Weihnachtsfeier, jeweils 15.00 - 17.00 Uhr.

 

Termine für Gruppen und Einrichtungen nach Vereinbarung

 

Im Kunstcafé aktiv werden die Teilnehmenden selbst kreativ. Im barrierefreien Fantasie Labor wird in einfachen Techniken gemalt, gezeichnet oder plastisch gearbeitet. Den Abschluss bildet auch hier ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

 

 

WO?

 

Veranstaltungsort: Fantasie Labor, Schloßstraße 21, 50321 Brühl

 

Kosten: Workshops inkl. Material sowie Kaffee und Kuchen

11 € für Menschen mit Demenz, 11  € für Angehörige

 

 

 

Anmeldung bis 3 Tage vor Beginn:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen / max. 10 Personen

 

Einzelanmeldungen über Alzheimer-Gesellschaft AUFWIND Brühl e.V., Ansprechpartnerin: Wiebke Szameit, Telefon: 02232  1502191 oder Mail: info@aufwind-bruehl.de

 

Senioreneinrichtungen und Gruppen melden sich bitte direkt in der Museumspädagogik des Max-Ernst-Museums des LVR an.

Ansprechpartnerin: Irmgard Schifferdecker, Telefon: 02232  5793-142, Mail: irmgard.schifferdecker@lvr.de