Selbsthilfegruppe für Angehörige

AngehörigeGruppenabend


WER?

Betroffene Angehörige, Freunde und Interessierte treffen sich einmal im Monat zum Austausch der Erfahrungen im Umgang mit an Alzheimer oder einer anderen Demenz erkrankten Angehörigen.

 

Die Teilnahme an der Selbsthilfegruppe ist kostenlos. 

 

Während der Gruppenabende besteht ein Betreuungsangebot für erkrankte Angehörige. Anmeldung erforderlich: Mobil 0163 3363690.

Kosten für Betreuung: 10,00 € pro Abend

 

2021 nahmen 8 Personen dieses Angebot in Anspruch (pro Veranstaltung durchschnittlich 6 Personen) und 2 AUFWIND-Mitarbeiter. Wegen Corona fanden nur 3 Veranstaltungen statt.

 

Wir bieten:

  • Erfahrungsaustausch
  • Seminare
  • Information

    • Pflegeversicherung
    • Betreuungsrecht
    • Tagespflege
    • Medikamente
    • Urlaubsmöglichkeiten
    • Literatur


 
WANN?

Termine:
dienstags 18.30 Uhr am

 

 

18.  Januar   2022
15. Februar  2022
15. März  2022*
19. April  2022
17. Mai  2022
21. Juni  2022
19. Juli  2022**
16. August  2022
20. September  2022
18. Oktober  2022
15. November  2022
20. Dezember  2022


  * Ausfall wegen Erkrankung der Leiterin

** Ausfall wegen hoher Temperaturen

 

Eine telefonische Anmeldung unter 0157 76655472 ist erforderlich und es müssen folgende Hygieneregeln eingehalten werden:

 

Die teilnehmenden Personen müssen entweder geimpft, getestet oder von Corona genesen sein.

 

 

 

 

 

WO?

 

Seniorenwohnheim Brühl gGmbH
Kölnstr. 74-84
Haus Wetterstein, Anbau Tagespflege

50321 Brühl

Mobil: 0163 3363690

 

 

Auszug aus dem Brief einer Angehörigen:

Sie haben mir so oft Mut gemacht und Trost gespendet. Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar.
G. K., Brühl